Logo  
    Oberflächenbehandlung
Polyurea Systeme
Kontaminierte Oberflächen
               
                     
Leistungsspektrum unsere Produkte     zu Facebook
Spezialentschichtungsverfahren
 - RPR Verfahren
 - Magnet-Crawler
Behandlung kontaminierter Oberflächen
 - Dekontbeschichtung instandsetzen
 - MOSAIK® Behälter Schutzhülle

Emissionsarme Gefahrstoff-Sanierung

Gefahrstoffe wie Asbest, PCB, PAK und Blei finden sich bis heute in vielen Anstrichen und Beschichtungen. Die fachgerechte Entfernung ist mit einem hohen Aufwand verbunden.  Um die Sanierung effizienter zu gestalten, entwickelt Tiefenbach Methoden zur emissionsarmen Entschichtung von kontaminierten Oberflächen.

Wir setzen hierbei zwei Methoden ein: das OFTEC-RPR-Induktionsverfahren und das OFTEC-HDW Verfahren (Höchstdruck-Wasserstrahlen) mit Magnet-Crawler. Diese erhalten eine Direktabsaugung, die mit hohem Unterdruck arbeitet und die vom Untergrund gelösten Stoffe erfasst. Dies macht die Einrichtung von Sanierungsbereichen überflüssig und reduziert die Abfallmengen und den Sanierungsaufwand.

Auch in puncto Instandsetzung und präventivem Schutz von Dekontbeschichtungen von MOSAIK-Behältern haben wir unsere Innovationsführerschaft in diesem hochspezialisierten Bereich erneut bestätigt und sind der einzige Anbieter in diesem Bereich.

Gerne übernehmen wir für Sie die komplette Projektabwicklung  – von der Schadstoffanalyse über die Planung bis zur Entsorgung aller Gefahrstoffe .

  Magnet-Crawler